Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter / Teilnehmer 

1.1 Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staatliche Hofbräuhaus in München (nachfolgend Hofbräu München genannt), Hofbräuallee 1, 81829 München 
1.2 Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 16 Jahren (nachfolgend Teilnehmer genannt). Mitarbeiter von Hofbräu München und den teilnehmenden Gastronomieobjekten sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgenommen.

 

2. Teilnahme 

2.1 Die Teilnahme an dem Wettbewerb erfolgt unentgeltlich. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung oder einem Produktabschluss.
2.2 Die Teilnahme ist postalisch über das Ausfüllen und Einsenden der Gewinnspiel-Postkarte sowie über die Gewinnspielseite auf www.hofbraeu-muenchen.de/gewinnspiel möglich.
2.3 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum vom 18.05.2020 0:01 Uhr (MET) bis zum 31.05.2020 23.59 Uhr (MET) möglich. 

 

3. Gewinnermittlung durch Hofbräu München

3.1 Unter allen Einsendern werden die Gewinner per Los gezogen. 
3.2 Nach Ablauf des Prozesses der Gewinnermittlung wird der Gewinner binnen zwei Werktagen per Email informiert, dass er gewonnen hat. Meldet er sich innerhalb von 48 Stunden nicht zurück, wird ein neuer Gewinner gezogen.

 

4. Gewinne

Platz 1-5: 
Der Gewinn ist jeweils ein Gastronomiegutschein im Wert von 100,- EUR für eines der folgenden Objekte:
-    Alter Wirt Moosach
-    Harlachinger Jagdschlössl
-    Hofbräuhaus am Platzl
-    Hofbräukeller am Wiener Platz
-    Seehof, Herrsching

Platz 6-38: je ein Kasten 20 x 0,5l Hofbräuhaus Hell*

Platz 39-88: je ein Kasten 20 x 0,33l Hofbräuhaus Hell*

*Den Gewinnern wird ein Gutschein ausgehändigt, der in einem von sechs Münchner Getränkemärkten eingelöst werden kann.

 

5. Beendigungsmöglichkeiten 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund von unvorhergesehenen Umständen ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. 

 

6. Social Media Disclaimer 

6.1 Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder anderen Social Media Plattformen gesponsort, unterstützt oder organisiert.
6.2 Die Teilnehmer und Nutzer stellen Facebook und andere Social Media Plattformen von allen Ansprüchen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel vollständig frei.
6.3 Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht Facebook oder andere Social Media Plattformen zu richten. 

 

7. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB). Eine Barauszahlung ist nicht möglich. 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.