| 
 | 
 | 

Brauereiführung bei Hofbräu München

Erleben Sie die Welt des Brauens

Hofbräu München öffnet die Pforten für interessierte Besucher. Wir bieten regelmäßig Führungen an, die informative und erlebnisreiche Einblicke hinter die Kulissen der Münchner Traditionsbrauerei ermöglichen.

Der Rundgang startet im Bierstüberl. Von dort aus lernen Sie die vielfältigen Stationen des Brauprozesses kennen – von den Rohstoffen, über den Brauvorgang im Sudhaus, den Gärkeller bis hin zu Lagerung und Abfüllung. Verkosten Sie in unserem Gärkeller frisch gezwickeltes Bier direkt aus dem Gärtank. Im Anschluss laden wir Sie ein, im Bräustüberl eine zünftige bayerische Brotzeit mit Leberkäse oder Weißwürsten zu genießen.

Und so geht’s:
 Eine Anmeldung vorab ist unbedingt erforderlich! Wir bitten um rechtzeitige Terminabsprache (mind. 14 Tage im Voraus)! Die Brauereiführung startet im Bierstüberl von Hofbräu München, Hofbräuallee 1, München Riem. Melden Sie sich an der Pforte an, dort bekommen Sie Ihren Besucherausweis. Parkplätze sind am Brauereigelände ausreichend vorhanden.

Führungen in deutscher oder englischer Sprache: 

Nach Terminabsprache, Montag – Donnerstag um 10:00 Uhr.

Führungen an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen sind generell nicht möglich!
In der Zeit vor und während des Oktoberfests finden keine Brauereiführungen statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gruppengröße pro Führung:

mindestens 10 und maximal 30 Personen

Dauer der Führung:

Die Führung dauert zwischen 60 und 90 Minuten (ohne Brotzeit).

Eintrittspreise:

Erwachsene ab 16 Jahren, pro Person ohne Brotzeit: 10 Euro

Erwachsene ab 16 Jahren, pro Person mit Brotzeit: 15 Euro


Sicherheitshinweise
Brauereiführungen für Personen unter 16 Jahren sind grundsätzlich nicht möglich. Auch Kinder können aus Sicherheitsgründen weder das Brauereigelände betreten noch an den Führungen teilnehmen.
Auf geeignetes Schuhwerk (geschlossene Schuhe mit fester Sohle) ist zu achten. Personen mit offenen Schuhen (Sandalen oder Flip-Flops, Stöckelschuhe, Ballerinas, etc.) können aus Sicherheitsgründen nicht an der Führung teilnehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Alle Informationen finden Sie auch in dieser PDF-Datei zum Downloaden