| 
 | 
 | 
 | 

Die Brauerei Hofbräu München

Braukunst seit 1589

1589 gründete Herzog Wilhelm V. das Hofbräuhaus. Seitdem haben Brauerei und Schankstätte Münchner Biergeschichte geschrieben und Münchner Bierkultur geprägt. Wir sind stolz, dass über 400 Jahre Braukunst das Gesicht unserer schönen Stadt mitprägen konnten.

Das Buchstabenpaar HB mit Krone ist weltweit ein Begriff. Eigentümer der Marke ist die Brauerei Staatliches Hofbräuhaus in München, die mit ihren Bieren unter Hofbräu München auftritt. Das Unternehmen ist eine von zwei noch in bayerischer Hand verbliebenen Münchner Traditionsbrauereien. „Hofbräu, mein München“ ist das leidenschaftliche Bekenntnis zur Stadt, ihren Menschen und dem bayerischen Lebensgefühl.

Diesen Weg wollen wir auch in Zukunft erfolgreich gehen: Als Münchner Traditionsbrauerei und zugleich internationaler Botschafter für Münchner Braukunst und Bierkultur.

 

"Tradition und Moderne"

Dr. Michael Möller Direktor, Staatl. Hofbräuhaus in München

„Als Wilhelm V. 1589 das Hofbräuhaus gründete, legte er den Grundstein für unsere weltbekannte Marke. In dieser Tradition braut Hofbräu München bis heute feinste Biere, die sich zu Recht Original Münchner Biere nennen dürfen. Und dieses Kulturgut pflegen und entwickeln wir sorgsam weiter.“